Halbzeit!

Live, Travle, Adventure, Bless…
And Don’t Be Sorry!
– Jack Kerouac

Der erste Monat ist um – warum muss die Zeit in schönen Momenten immer so schnell vergehen?! London wird mit jedem Tag regnerischer. Aber das macht nichts, ich laufe trotzdem zur Arbeit. Manchmal probiere ich neue Strecken aus, damit es nicht immer das Selbe ist. Diese Stadt ist wirklich eine wunderbare Mischung aus alt und modern.

Auf Arbeit ist und bleibt es wie immer. Die Kollegen sind herzlich und hilfsbereit.
Allerdings wurde ich diese Woche mit einer neuen Aufgabe betreut. Meine zu scannenden Cover-Stapel neigen sich dem Ende zu. Darum liegt es nun an mir, diese Bilder  in die Datenbank der MEPL einzupflegen. Dazu muss ich mich ins sogenannte „Back-Office“ einloggen. Von dort aus findet die Beschreibung und die Verschlagwortung statt. Am Anfang war es nicht so leicht die richtigen Worte zu finden, aber mit der Zeit wurde es besser. Zugegeben, teilweise sind die Aufgaben – bis jetzt – recht einseitig, aber das Verschlagworten ist eine gute Übung, um den eigenen Wortschatz ein wenig aufzufrischen und zu erweitern.


Am Wochenende:

Ein wenig bummeln im Covent Garden ist eine gute Idee, wenn es so stark regnet, wie an diesem Wochenende. Der Covent Garden Piazza ist eine überdachte Markthalle, in der früher Obst und Gemüse verkauft wurden. Mittlerweile sind dort kleine Geschäfte eingezogen. Von Topflappen mit Eulenmuster bis hin zu edel aussehendem Schmuck findet man eine Menge schöne Sachen. Einige Stände verkaufen auch sehr schöne Fotographien von London. Zwischen all den hübschen Sachen, ist es schwer nicht alles kaufen zu wollen. Es gibt allen möglichen Schnick-Schnack. Und in meinem Lieblingsladen „Whittard“ kann man Tee, Kaffee und Heiße Schokolade probieren. 😀

Das London Transport Museum habe ich anschließend besucht. Es ist direkt dort um die Ecke und sehr interessant anzusehen. Der Eintritt (16 Pfund) ist allerdings für meinen Geschmack doch recht überteuert. Es ist gut, es einmal gesehen zu haben… aber letzlich hätte ich das Geld doch lieber für etwas anderes ausgegeben.

Advertisements

6 Gedanken zu „Halbzeit!

  1. Hört sich nach wie vor alles sehr gut an,und ein Verwöhnaroma bei Whittard ist verständlicher weise ein muß,vor allem wenn es regnet,da wird man neidisch,hi,hi 🙂
    Foto`s sind genial !!!!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s